Fandom

Fotowiki

Tragegurt

232Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Trageriemen Notebooktasche DSF8360.jpg

Trageriemen

Üblicherweise wird bei größeren Kameras, sei es eine SLR oder eine Bridge, ein Tragegurt mitgeliefert, um die Kamera über die Schulter hängen zu können. Meist erweisen sich diese Gurte aber als nicht sehr praktisch:

  • die Gurte sind oft zu kurz, vor allem für größere Menschen, um die Kamera bequem zu tragen;
  • die Gurte scheuern, weil sie aus zu hartem Material bestehen bzw. schlecht gepolstert sind;
  • die Gurte rutschen, besonders bei schwereren Kameras oder Wechselobjektiven, nicht selten von der Schulter.

Alternative Kameragurte aus dem Fachgeschäft sind, wenn sie brauchbar sein sollen, nicht selten recht teuer. Abhilfe schafft eine einfache Lösung: Der Tragegurt einer alten Notenbooktasche. Das breite Schulterteil des Original-Tragegurts der Kamera wird einfach abgeschnitten, die verbliebenen schmalen Enden durch die Laschen an der Kamera gezogen und mit den Schnallen zu je einer Schlaufe verbunden. Dort wird der Notebookgurt mit den Karabinerhaken eingeklickt. Nach dem Anpassen der Länge kann die Kamera jetzt bequem getragen werden, auch mit dem Gurt quer über den Körper.

Ferner empfiehlt es sich, zu überprüfen, ob die Gurtenden wirklich fest in den Schnallen oder Karabinern halten. Rutsch der Gurt aus der Schnalle oder dem Kamera heraus, kann es durch den nachfolgenden Absturz zu schweren Schäden am Gerät kommen. Vorbeugende Abhilfe schafft das Vernähen der Gurtenden mit kräftigem Zwirnsfaden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki