FANDOM


Anläßlich des Sommerfestes von Utopia-Velo im Juli 2008 führte ein Mitarbeiter des niederländischen Rahmen- und Spezialradbauers van Raam die Technik des muffenfreien WIG-Lötens von Fahrradrahmen vor. Es handelt sich nicht um WIG-Schweißen, bei dem das Material zwecks Verbindung unter Schutzgas geschmolzen wird, sondern um die Herstellung einer Lötverbindung unter Schutzgas. Das Lot wird mit einem Lichtbogen aufgeschmolzen, der von einer Wolframelektrode erzeugt wird.


WIG-Löten
WIG Loeten DSC 2339
WIG Loeten DSC 2340
WIG Loeten DSC 2343
WIG Loeten DSC 2347
WIG Loeten DSC 2353
WIG Loeten DSC 2357
WIG Loeten DSC 2360
WIG Loeten DSC 2363
WIG Loeten DSC 2366
WIG Loeten DSC 2368
WIG Loeten DSC 2369
WIG Loeten DSC 2370
WIG Loeten DSC 2371
WIG Loeten DSC 2378
WIG Loeten DSC 2379
WIG Loeten DSC 2380
WIG Loeten DSC 2387

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki