FANDOM


Hier zeige ich ein paar Glitzersteine aus der Mineraliensammlung des Naturmuseums Seckenberg in Frankfurt

Epidot, Orthoklas und andere Bearbeiten

Senckenberg Beryll

Senckenberg_Beryll.jpg

Senckenberg Orthoklas

Senckenberg_Orthoklas.jpg

Senckenberg Amethyst

Senckenberg_Amethyst.jpg

Senckenberg Silber01

Senckenberg_Silber01.jpg

Senckenberg Silber02

Senckenberg_Silber02.jpg

Senckenberg Bergkristall01

Senckenberg_Bergkristall01.jpg

Senckenberg Bergkristall02

Senckenberg_Bergkristall02.jpg

Senckenberg Zeolith

Senckenberg_Zeolith.jpg

Senckenberg Epidot

Senckenberg_Epidot.jpg

Senckenberg Fluorit

Senckenberg_Fluorit.jpg


Rohdiamant, ca. 0,5 mm Bearbeiten

Rohdiamant Senckenberg

Rohdiamant

Senckenberg Diamant01

Rohdiamant

Senckenberg Diamant02

Rohdiamant


Turmaline in allen Formen und Farben Bearbeiten

Senckenberg Turmalin01

Senckenberg_Turmalin01.jpg

Senckenberg Turmalin02

Senckenberg_Turmalin02.jpg

Senckenberg Turmalin03

Senckenberg_Turmalin03.jpg

Senckenberg Turmalin04

Senckenberg_Turmalin04.jpg

Senckenberg Turmalin05

Senckenberg_Turmalin05.jpg

Senckenberg Turmalin06

Senckenberg_Turmalin06.jpg


Opal, der farbenprächtigste Stein Bearbeiten

Senckenberg Opal01

Senckenberg Opal01.jpg

Senckenberg Opal02

Senckenberg Opal02.jpg

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki