FANDOM


A-Dep war bei Canon Analogkameras mit Autofocus eine nützliche Hilfe, das wurde der Schärfetiefebereich mit zweimal Anvisieren auf Anfangs- und Endpunkt bestimmt, die Kamera errechnete die notwendige Blende. Jetzt ist es ein anderes Programm, obwohl es den gleichen Namen hat. Das A-Dep in digitalen Kameras soll die Schärfe aller im Autofucusbereich erfassten Objekte sicherstellen, also so eine Art Automatik - Av.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki