FANDOM


Das Änderungsverbot bezeichnet im Urheberrecht ein Verbot, Werke anderer Urheber zu verändern und sie dann zu publizieren. Auch bei gesetztlich erlaubten Publikationen (vor allem durch die Schranken des Urheberrechts erlaubt) kann es verboten sein, die Werke zu verändern.

Entsprechende Stellen im Gesetzestext sind die §§ 39, 69 UrhG.

Wichtige Hinweise für Beiträge im Bereich Recht:

Die jeweiligen Autoren und sonstigen Verantwortlichen dieses Projekts übernehmen keine Haftung für den Inhalt der veröffentlichten Artikel, insbesondere im Hinblick auf Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Das Geltendmachen von Ansprüchen jeglicher Art ist ausgeschlossen. Es wird keine Rechtsberatung geleistet.